Canvas-Leinwände – Was sich dahinter verbirgt und warum man sie zum Einrichten verwenden sollte

by

Was ist eine Canvas-Leinwand? Das können wir Ihnen kurz und knapp beantworten: Canvas ist eine Leinwand bzw. ein Material, das sich hervorragend als Bildträger eignet. Als Digitaldruck wird es oft im Interior Design verwendet, um Räumen einen persönlichen und besonderen Touch zu geben: Canvas-Leinwände kann man nämlich hervorragend mit den eigenen Fotos oder mit Reproduktionen von großen Künstlern in brillanten Farben und einem modernen Stil bedrucken.

Das war ja gar nicht so schwer! Dazu gibt es jedoch noch viel mehr zu sagen, weshalb wir entschieden haben, dem Material und den Leinwänden als Einrichtungsgegenstand einen ganzen Artikel zu widmen.

Wir sagen Ihnen, wobei es sich beim Canvas handelt, welche Vorteile er hat und wie Leinwände aus diesem Material verwendet werden können, um Ihre Wohnung oder Ihr Büro einzurichten.

Was ist eine Canvas-Leinwand?

Eine unbedruckte Canvas-Leinwand
Eine unbedruckte Canvas-Leinwand

Eine Canvas-Leinwand kann aus 100-prozentiger Baumwolle unterschiedlichen Gewichts – bei Pixartprinting drucken wir beispielsweiseauf 400 g schwerer Baumwolle – oder aus einer Polyester- und Baumwollmischung bestehen. Das Material ermöglicht eine optimale Haftung der Farbpigmente: Das Ergebnis ist ein hochbrillanter Druck auf einem langlebigen Träger. Canvas aus Polyester und Baumwolle führt während der Druckphase zu etwas brillanteren Farben, während 100-prozentiger Baumwoll-Canvas noch langlebiger ist.

Nachdem der Canvas bedruckt wurde, wird er auf eine Leinwand gespannt. Den Maßen und Personalisierungen sind hier keine Grenzen gesetzt. Auf Pixartprinting können Sie beispielsweise die Größe vollständig personalisieren (ab 50 cm pro Seite). Der Druck kann auch über den Rand hinausgehen bzw. auf die Ränder aufgebracht werden, wodurch das Bild eine besonders moderne und dreidimensionale Wirkung erzielt.

Übrigens bedeutet Canvas auf Englisch zwar einfach „Leinwand“, doch steht der Begriff in unserem Sprachgebrauch mittlerweile für einen Druck auf dieser Materialart.

Canvas-Leinwände als personalisierter Einrichtungsgegenstand

Personalisierte Leinwandbilder
Ein Schlafzimmer, eingerichtet mit Canvas-Leinwänden. Bild: flickr/CanvasPop [CC BY-NC-ND 2.0]
Wer sich fragt, was Canvas-Leinwände eigentlich sind: Sie sind einfach eine originelle und kreative Art, das Schlafzimmer mit einem schönen Bild einzurichten!

 Leinwände zählen nämlich zu den beliebtesten Einsatzmöglichkeiten von Canvas, weil man das Material mit den eigenen Fotos bedrucken und danach auf einen Rahmen spannen kann. Mit Canvas-Bildern verleihen Sie Ihrer Wohnung und Ihrem Büro ohne große Mühe ein modernes Aussehen.

Bilder auf Leinwand als Einrichtungsgegenstand: die Vorteile

Das Bedrucken von Canvas oder von Papier mit einem Foto führt zu ganz unterschiedlichen Ergebnissen. Um Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, wie Sie Ihre Räume am besten einrichten, fassen wir nachfolgend die Eigenschaften und einige Vorteile von Canvas-Leinwänden zusammen:

  • Canvas hat eine besondere Textur, die man auch nach dem Bedrucken noch sieht: So erhält das aufgedruckte Foto einen künstlerischen Schliff, der an Öl- oder Temperagemälde erinnert.
  • Canvas verleiht Farben eine gewisse Tiefe.
  • Canvas-Leinwände erzeugen keine störenden Reflexionen.
  • Canvas-Bilder sind leicht und einfach zu handhaben.
  • Canvas ist ein sehr widerstandsfähiges und langlebiges Material, das langanhaltende Drucke ermöglicht.

Einige Dekorationsideen mit Bildern auf Leinwand

Beispiele für das Einrichten mit Bildern auf Leinwand
Versammlungsraum mit großformatiger Canvas-Leinwand

Nachdem wir Ihnen erklärt haben, was es mit Canvas-Leinwänden auf sich hat, ist es nun an der Zeit, Ihnen einige Ideen zu geben, wie man mit Bildern auf Leinwand und etwas Kreativität, Originalität und Personalisierung eine schöne Einrichtung schaffen kann.

  • Kreativität: Bilder auf Leinwand ermöglichen es, mit Bildern und unterschiedlichen Leinwandgrößen zu spielen. Sie könnten zum Beispiel eine Collage mit Ihren Fotos auf eine Leinwand bringen. Oder aber auch ein Foto in mehrere Quadrate unterteilen und mit den Größen und Positionierungen spielen und so Bewegung hineinbringen.
  • Personalisierung: Anstatt Bilder zu verwenden, die man schon hundertmal gesehen hat, können Sie Ihre eigenen Fotos verwenden. Dies gilt sowohl für Ihre eigenen vier Wände als auch für Büros und Warteräume.
  • Originalität: Alternativ können Sie auch Fotos von einem Fotografen erwerben; so können Sie sich ebenfalls sicher sein, dass Ihr Bild einzigartig ist. Wenn Sie Zeit und Geduld haben, könnten Sie auch im Internet nach originellen Fotos für Ihre Bilder auf Leinwand suchen. Wichtig ist, dass sie eine gute Auflösung haben und dass Sie über die entsprechenden Bildrechte verfügen (hier finden Sie Tipps, wo Sie am besten suchen können).

 Konnten wir Ihnen zu etwas Inspiration verhelfen? Wenn Sie Ihre Bilder auf Canvas-Leinwand drucken möchten, werfen Sie doch einen Blick in unseren Pixartprinting-Katalog!

You may also like