Alessandra Alessiani
Sternzeichen: Waage. In ihre Waagschalen legt sie – aus beruflicher Sicht – das Schreiben und die zeitgenössische Kunst. Wenn sie beides miteinander kombinieren kann, ist sie als Journalistin besonders glücklich. Mit ihrem Studienabschluss in Kulturwissenschaften und ihrer Leidenschaft für Anthropologie arbeitete sie jahrelang an einem Forschungsprojekt in der Arktis und begann später für Zeitschriften und Tageszeitungen zu schreiben. Sie liebt die Welt der Illustration und kocht gern thematische Gerichte. Ihre Träume gelten immer noch Grönland.

Alessandro Bonaccorsi
„Visual Designer, Illustrator, Design Facilitator. Seit Jahren verbreitet er über seinen Blog und seine Kurse Wissen rund um Grafikdesign, Illustration und die kreativen Berufe. Er ist Autor des Buchs „Illustrazione, l’immaginario per professione“ und Schöpfer des Kurses „Disegno Brutto“. Er glaubt an eine Welt ohne Konkurrenzdenken und an visuelle Kommunikation als Antrieb des Wohlstands der Gesellschaft.

Giovanni Blandino
Redakteur für Web-Inhalte und Berater für digitale Kommunikation für Unternehmen. Er ist für Unternehmen, Organisationen, Geschäfte, Forschungszentren und Kommunikationsagenturen in Berlin, Bozen, Triest und Rom tätig. Giovanni ist immer auf der Suche nach neuen Wegen, die Welt um sich herum zu beschreiben. Er reist viel – zu Fuß und mit dem Fahrrad.

Sarah Cantavalle’s
Sie ist als Copywriterin und Marketing Consultant für Freiberufler und kleine bis mittelgroße Unternehmen tätig. Ihre Mission besteht darin „Texte zurechtzurücken“, wobei sie von der für ihr Sternzeichen (Steinbock) typischen Rationalität sowie von der Intuition und Kreativität profitiert, die sie durch ihren Aszendenten Fische erhalten hat. Wenn sie nicht am Schreiben ist, liest sie. Wenn sie nicht liest, reist sie. Doch sie liest auch gern, während sie reist.

Marco Catania
War im Laufe seiner Karriere als Forscher, im PR-Bereich, als Veranstalter und Drehbuchautor für Film-Dokumentationen tätig. Heute ist er Journalist. Er liebt das Wissen und die Kultur und möchte diese beiden Dinge der Öffentlichkeit auf kreative Weise nahe bringen.

Er sieht sich als Weltenbummler und schreibt in erster Linie für spanische, italienische und englische Zeitschriften.

Aida de Miguel
Abschluss in Audiovisueller Kommunikation, Art Director und Editorial Designer. Mit mehr als zehn Jahren Berufserfahrung im Zeitschriftendesign sind Seiten, Raster und Texte ihr natürliches Ökosystem. Das Design ist ihr Leitmotiv, die Typografie ihre große Leidenschaft.

Anabel Herrera
Sie hat einen Abschluss in Journalismus und Philosophie und umfassende Erfahrung in der Redaktion von Inhalten. Sie ist als Drehbuchautorin für Fernsehproduktionen tätig und arbeitet mit zahlreichen Zeitschriften sowie Kommunikations- und Onlinemedien-Agenturen zusammen. Kommunikation ist ihre Leidenschaft und genau deshalb befasst sie sich mit den verschiedensten Bereichen, wie wissenschaftlicher Publikation, Gesundheit, Technologie oder Design.

Borys Kosmynka
Borys Kosmynka ist Grafikdesigner und Typograf und arbeitet mit dem Book Art Museum in Lodz, Polen zusammen. Er schloss seinen BA 2012 an der University of Montana Western (Dillon, MT) und seinen MA 2014 in Grafikdesign an der Academy of Fine Arts in Lodz (Polen) ab, wo er derzeit promoviert.

Eugenia Luchetta
Die Grafikdesignerin hat in Mailand und London studiert, wo sie aktuell in den Bereichen Buchdesign und Visual Identity arbeitet. Ihre große Leidenschaft sind Bücher und ihr Material und ihre Haptik – von der Bindung, über das Papier bis hin zum Druck. Sie experimentiert gern in puncto Design und Produktion und begibt sich auf die Suche nach neuen Lösungsansätzen.

Alberto Maestri
Er hat einen Abschluss in Digital Marketing vom IDM London, interessiert sich für Customer Experience, Content Marketing und Brand Storytelling sowohl als Berater als auch bei seiner intensiven Tätigkeit als Referent, Gastblogger und Dozent für nationale und internationale Einrichtungen. Twitter: @AlbertoMaestri

Emily Potts
Autorin, Editorin und Beraterin der Designbranche. Potts schreibt Artikel für Webseiten und Zeitschriften und war Co-Autorin mehrerer Bücher zum Thema Design. Sie arbeitet gern mit netten Menschen und Unternehmen zusammen, die Großartiges für sich selbst, ihre Kunden und ihre Umgebung leisten.

Angela Riechers
Eine Schreibmaschine: Typografie ist ihr Haupttakt. Sie deckt auch andere Design- und visuelle Themen mit großer Begeisterung für Publikationen und Kunden aus den verschiedensten Gebieten ab und lehrt Design am Fashion Institute of Technology (FIT) und der School of Visual Arts. Trotz ihres dunklen Humors geht sie auf der sonnigen Seite der Straße.

Candido Romano
Candido Romano ist Journalist, Illustrator und Verfasser von Inhalten für Zeitungen, Zeitschriften und Unternehmen. Er liebt es, anhand von Texten, Bildern und Videos Geschichten aufzuspüren und zu erzählen und ist fasziniert von allem „Schönen“ oder allem, was „hässlich“ ist (und sich genau deshalb lohnt, zu erzählen). Er studierte zunächst Kommunikationswissenschaft und anschließend Jounalismus mit Studien der zeitgenössischen Kunst in den Bereichen Sequenzielle Kunst und Illustration.

Tara Roskell
In Tara Roskells Welt sind Zeichentrickfilme cool und Kreativität geht über alles. Sie ist als freiberufliche Grafikdesignerin mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Kreativbranche sowohl für nationale als auch internationale Unternehmen tätig. Ihre Spezialisierung liegt in den Bereichen Branding, Literatur, Verpackungsdesign und Ausstellungen. Außerdem unterrichtet Tara kreatives Denken und Logodesign in ihren eigenen Online-Videokursen.

Marina Ruberto
Sie ist Copywriterin, Redakteurin und (zuweilen) Autorin von Geschichten. Sie schreibt für Unternehmen und Agenturen in ganz Italien und für alle Kommunikationsmedien – off- und online. Ihre Lehrmeister waren (und sind) die großen Copywriter, die großen Autoren und die Musik. Vorausgesetzt, sie ist metrisch.

Tanita Wensky
Tanita Wensky ist Grafikdesignerin und wohnt in Berlin. Sie studiert Visuelle Kommunikation an der Berliner Universität der Künste und an der Rhode Island School of Design. Tanita praktiziert und schreibt über Typografie sowie über die Schnittpunkte von visueller Kultur und Grafikdesign. Zudem hat sie einen Interview-Space zum Thema Frauen im Design gegründet.

Christian Wöllecke
Christian Wöllecke arbeitet als freiberuflicher Texter, Redakteur und Lektor in Berlin. Er hat einen Abschluss in vergleichender Literaturwissenschaft und Betriebswirtschaftslehre. Er interessiert sich nicht nur für Rechtschreibfehler, sondern für jede Art von Texten. Wöllecke hat mehrere Kurzgeschichten veröffentlicht (kürzlich: Der Durchbruch, sukultur 2018, Berlin). Er ist Kolumnist für die Literaturzeitschrift „metamorphosen“. Bücher sind seine Leidenschaft.

Jenny Zegenhagen
Jenny ist digitale Nomadin und arbeitet weltweit als freiberufliche Texterin und Projektmanagerin. Sie erstellt regelmäßig Inhalte zu den Themen Design, Typografie und Blockchain und berichtet von Konferenzen, auf denen sie als Redaktionsleiterin Erfahrung gesammelt hat. Auf ihren Reisen probiert sie besonders gern die Spezialitäten der lokalen Küche.