11 Wege zur Ideenfindung für ein neues Unternehmen

11 Wege zur Ideenfindung für ein neues Unternehmen

Tara Roskell Veröffentlicht am 12/14/2023

Sie suchen eine Idee für ein neues Unternehmen, wissen aber noch nicht, welche? Hier finden Sie einige Vorschläge, die Sie zum Nachdenken und kreativen Denken anregen sollen. Werfen Sie einen Blick auf die nachstehenden Optionen und Sie werden bald eine breite Palette von Ideen zur Auswahl haben.

1.Achten Sie auf Probleme oder Dinge, über die Sie die Nase rümpfen

Sie haben sicher schon gehört, dass die zukunftsweisendsten Geschäftsideen diejenigen sind, die die Probleme der Menschen lösen. Warum also nicht mit Ihren eigenen persönlichen Problemen oder denen von Menschen, die Sie kennen, beginnen? Der Schlüssel liegt darin, die Dinge zu bemerken, die Sie stören. Aber wie genau macht man das? Eine Möglichkeit ist, den vergangenen Tag Revue passieren zu lassen und sich ein paar einfache Fragen zu stellen.

Was habe ich heute getan?

Listen Sie einige der Dinge auf, die Sie getan haben, und fragen Sie sich selbst:

  • Was ist mir bei den Dingen, die ich getan habe, aufgefallen?
  • Was hat mich gestört und was waren die Probleme?
  • Wie könnte ich diese Probleme lösen?

Denken Sie auch an die Menschen, mit denen Sie gesprochen haben, und an die Probleme, die sie hatten.

Stellen Sie sich zum Beispiel vor, ein Freund würde sich darüber beschweren, wie teuer es sei, nach einer Nacht mit einem Taxi oder Uber nach Hause zu fahren. Sie könnten sich das notieren und darüber nachdenken, wie Sie das Problem lösen können. Eine Möglichkeit wäre, eine kreditbasierte Fahrtenbörse zu entwickeln. Damit würden Sie z. B. Ihren Freund am Ende seiner Nacht abholen, und in einer anderen Nacht würde jemand anderes das Gleiche für Sie tun. Sie könnten die App verkaufen oder durch Sponsorengelder monetarisieren. Für jedes Problem gibt es eine Lösung, man muss sie nur entdecken.

2.Tragen Sie immer ein Notizbuch bei sich

Es klingt trivial, aber Sie sollten immer ein kleines Notizbuch bei sich tragen oder eine App auf Ihrem Mobiltelefon verwenden. Ein Geistesblitz kann Sie plötzlich erwischen, und dann müssen Sie bereit sein, ihn aufzuschreiben, bevor er Ihnen entgleitet. Wenn Sie das nicht tun, werden Sie es wahrscheinlich vergessen. Es ist eine gute Idee, ein Notizbuch neben dem Bett aufzubewahren, da uns die Ideen oft kommen, während sich der bewusste Teil des Gehirns entspannt und unser Unterbewusstsein die Kontrolle übernimmt.

3.Denken Sie an die Dinge, die Sie gerne tun. Was fehlt Ihnen in diesen Bereichen?

Welchen Hobbys oder Aktivitäten gehen Sie in Ihrer Freizeit nach? Schreiben Sie die verschiedenen Aspekte dieser Bereiche auf. Nehmen wir zum Beispiel an, dass Sie gerne zeichnen und malen. Um Ihr Hobby ausüben zu können, brauchen Sie Materialien und Geräte und müssen wissen, wie man sie benutzt (Ausbildung). Aber gibt es etwas, das Ihrer Meinung nach fehlt oder schwer zu finden ist? Vielleicht würden Sie gerne andere Vogelmaler in Ihrer Umgebung oder im Internet treffen. Sie könnten ein Treffen an einem bestimmten Ort organisieren und damit etwas Geld verdienen. Oder wenn es ein Kunstwerk gibt, das Sie nicht leicht bekommen können, könnten Sie sich mit dem Hersteller in Verbindung setzen und es verkaufen. Vielleicht können Sie auch andere Produkte erwerben und verkaufen.

5.Setzen Sie sich das Ziel, 5 Ideen pro Tag zu verarbeiten

Trainieren Sie Ihren Verstand, indem Sie sich das Ziel setzen, jeden Tag 5 Ideen zu entwickeln. Um es einfacher zu machen, können Sie an Themen wie “5 Dienstleistungsagenturen, die ich gründen könnte” oder “5 Möglichkeiten, meine IT-Kenntnisse zu nutzen und Geld zu verdienen” denken.

5.Vermitteln Sie, was Sie wissen

Welche Fähigkeiten oder Kenntnisse haben Sie, die andere Menschen gerne lernen würden? Sind Sie ein Genie in Excel, können Sie gut Gitarre spielen oder Sprachen? Sie könnten damit beginnen, Ihr Wissen weiterzugeben. Dafür gibt es viele Möglichkeiten: vom persönlichen Unterricht über Online-Einzelunterricht bis hin zur Erstellung eines Videokurses. Für viele dieser Möglichkeiten müssen Sie nicht einmal eine eigene Website erstellen. Verschiedene Plattformen wie Udemy und Skillshare hosten Ihre Kurse für Sie. Wenn Sie in der Lage sind, das Marketing selbst zu übernehmen, können Sie einen Dienst wie Teachable nutzen. Sie müssen sich nicht auf einen Kurs konzentrieren, sondern können ein ganzes Unternehmen aufbauen, das sich darauf konzentriert, Ihr Wissen in der Runde zu vermitteln.

6.Ein Hobby in ein Geschäft verwandeln

Wir haben bereits darüber gesprochen, wie Sie Lücken in Ihren Hobbys füllen und Ihr Wissen weitergeben können. Gibt es aber noch andere Möglichkeiten, Ihre Leidenschaften zu Geld zu machen? Sie könnten Veranstaltungen organisieren, Waren oder sogar Ihre eigenen Kreationen (Kunsthandwerk) verkaufen, vielleicht eine nützliche Marke für andere Menschen schaffen. Wenn Sie sich zum Beispiel für Kampfsportarten interessieren, könnten Sie Taschen, T-Shirts oder andere Produkte zur Freude anderer Kampfsportfans “brandmarken”.

7.Analyse von Unternehmen und Produkten in anderen Ländern

Waren Sie schon einmal in einem anderen Land und haben ein Produkt oder eine Dienstleistung gesehen, die Sie lieben und die es in Italien nicht gibt? Vielleicht hat es etwas mit Essen, Kunst oder einem neuen Trend zu tun. Was auch immer es ist, gibt es eine Möglichkeit, es in Ihrem Land einzuführen und zu verkaufen?

8.Finden Sie Wege, um den Menschen Zeit oder Geld zu sparen

Wenn es etwas gibt, wofür Menschen bereit sind, Geld auszugeben, dann ist es definitiv etwas, das ihnen Zeit oder Geld spart. Gibt es eine Dienstleistung, die Sie in dieser Hinsicht anbieten könnten? Es könnte sich um die Einrichtung eines Möbel- oder Reinigungsgeschäfts handeln, etwas, das leicht zu buchen und zu nutzen ist. Oder Sie könnten, anstatt das Geschäft selbst zu entwickeln, eine Plattform schaffen, die die Buchung von Dienstleistungen erleichtert.

9.Bestehende Ideen weiterentwickeln

Gefällt Ihnen ein Produkt oder eine Dienstleistung, aber es gibt ein oder zwei Elemente, die nicht so funktionieren, wie Sie es sich wünschen? Vielleicht könnten Sie es verbessern oder eine zusätzliche Dienstleistung anbieten. Wenn Sie sich auf Amazon umsehen, werden Sie feststellen, dass die meisten Produkte Bewertungen haben. Sogar hochwertige Produkte können negative Bewertungen haben. Was sind die negativen Aspekte, über die sich die Leute beschweren? Gibt es eine Möglichkeit, diese zu verbessern? Machen Sie dasselbe, indem Sie die Nutzerbewertungen anderer Unternehmen oder Dienstleistungen analysieren.

10.Aktuelle und inspirierende Websites

Eine weitere Inspirationsquelle für Ihre Ideen sind Websites wie https://www.trendhunter.com/. TrendHunter ist in Bereiche wie Technologie, Kultur, Wirtschaft, Umwelt, Lifestyle usw. unterteilt. Dort werden die interessantesten Nachrichten aus diesen Bereichen vorgestellt. Diese Website ist ein Muss, um sich inspirieren zu lassen. Natürlich können Sie mit einer großen Idee beginnen und daraus ein Spin-off oder eine kleinere Version machen.

Andere ähnliche Websites sind:

11.Nehmen Sie an einem Startup-Wochenende teil

Es gibt keine bessere Möglichkeit, Ideen für ein Unternehmen zu entwickeln, als sich mit anderen Menschen zu treffen, die dasselbe tun wollen. Suchen Sie nach Startup Weekends in der Stadt in Ihrer Nähe. Bei Startup Weekend stellen die Teilnehmer ihre Ideen vor, und alle stimmen über die besten Ideen ab. Dann werden Teams gebildet, die versuchen, die Idee bis zum Ende des Wochenendes zu verwirklichen. Das kann auch ein Anreiz für neue Ideen sein.

Denken Sie daran, alle Ideen aufzuschreiben, die Ihnen in den Sinn kommen, sowohl gute als auch schlechte. Es ist möglich, dass Sie in Zukunft einige dieser Ideen kombinieren können, um etwas Spannendes zu schaffen.