Wenn ein Roll-Up-Display ein neues Gewand erhält

by

Die letzte Messe war ein voller Erfolg. Ihr Stand zog neugierige Blicke und neue Kunden an und seine Gestaltung ließ Ihre Marke gegenüber allen anderen hervorstechen. Kurz gesagt: Mission erfüllt! Jetzt heißt es nicht nachzulassen und deshalb sind Sie bereits dabei, Ihre nächste Veranstaltung zu planen – wer stillsteht verliert!

Während der Vorbereitungen ist Ihnen aufgefallen, dass die Roll-Up-Displays vom letzten Mal aktualisiert werden müssen. Also haben Sie die neue Grafik bereits passend zum anstehenden Event drucken lassen und müssen sie nun nur noch anbringen.

Aber wie geht das? Keine Sorge, die bedruckte Plane Ihres Roll-Up-Displays auszutauschen ist ganz leicht. Befolgen Sie einfach diese wenigen Schritte:

  • Ziehen Sie das Werbebanner aus dem Gestell des Roll-Up-Displays, bis auch der weiße Befestigungsbereich aus dem Gestell hervortritt. Zu zweit fällt alles leichter, bitten Sie jemanden um Hilfe!
  • Sobald Sie das Banner vollständig herausgezogen haben, fügen Sie den Keil (im Lieferumfang des Produkts enthalten) in das Loch an der Seite des Gestells ein, um die Rolle zu blockieren, die das Banner anderenfalls von selbst wieder abrupt aufrollen würde.
  • Jetzt entfernen Sie das Werbebanner von der Halterung. Haben Sie keine Angst, dass Sie etwas beschädigen könnten. Das Banner lässt sich ganz einfach ablösen.
  • Als Nächstes machen Sie mit der oberen Befestigungsleiste weiter, in die das Banner eingespannt ist. Nehmen Sie die seitlichen Verschlussaufsätze ab und ziehen Sie das Banner vorsichtig heraus.
  • Rollen Sie das neue Banner aus und schieben Sie es in die Befestigungsleiste. Drücken Sie die Leiste vorsichtig zusammen und sichern Sie sie mit den Aufsätzen, die Sie zuvor entfernt haben.
  • Jetzt richten Sie den unteren Rand des Werbebanners an der schwarzen Linie aus, die Sie an der unteren Halterung des Gestells finden.
  • Der ursprüngliche Klebestreifen wird nach dem Entfernen des Banners nicht mehr haften. Wir empfehlen Ihnen, die neue Grafik mit einem stark haftenden Klebeband am Gestell zu befestigen. Bringen Sie es zur Sicherheit auf der Vorderseite und auch auf der Rückseite an!
  • Wenn das Werbebanner am Gestell angebracht ist, halten Sie es fest, entfernen Sie den Keil und lassen Sie das Banner vorsichtig in das Gestell aufrollen.

 

Ihr Roll-Up-Display ist einsatzbereit! Da Sie jetzt ein richtiger Profi sind, können Sie Ihre Grafik so oft austauschen, wie Sie wollen: neue Messe, neues Roll-Up-Display!

You may also like