Exklusiv interview mit Laurie Pressman, vizepräsidentin von Pantone

by

KREATION UND PRODUKTION VON FARBEN

 1. Welche Recherche steckt hinter der Kreation einer neuen Farbe?

Mit dem Fokus, unseren belieferten Branchen immer frische und relevante Farben zur Verfügung zu stellen, sind Farbtrends ein wichtiger Entscheidungsfaktor bei der Auswahl und physischen Herstellung neuer Farben, die dann unseren verschiedenen Pantone Farbsystempaletten hinzugefügt werden.  Unser weltweites Trendprognose-Team bietet uns – durch die Partnerschaft mit View Publications, durch die wir unsere PANTONEVIEW Colour Trend-Prognose bereits zwei Jahre im Voraus erstellen – Einblicke zu den Farben und ihren bestimmten Tönen und Schattierungen, die in Zukunft im Bereich Design eine wichtige Rolle spielen.  Die Fähigkeit, diese Erkenntnisse zu sammeln und schnell darauf zu reagieren, ermöglicht uns immer einen Schritt voraus zu sein und unseren Kunden diese Farben bereitzustellen, um sie entsprechend der Verbrauchernachfrage für ihre Marke und Produkte anzuwenden.

2. Pantone umfasst etwa 32.000 einzigartige Farbnummern und -werte. Ihre eigenen Studien besagen, dass die Wahl einer Farbe zu 95% emotional und zu 5% rational erfolgt. Welche Art von Studien (in den Bereichen Psychologie, Sozioökonomie, Wahrnehmung) steht hinter der „Kategorisierung“ dieser Emotionalität und hat diese in ein universelles Farbsystem wie das von Pantone übertragen?

Unsere Studien, die besagen, dass 95% der Entscheidungen der Verbraucher vom Unterbewusstsein gesteuert werden, lassen darauf schließen, dass die Wahrnehmung und nicht die Logik die Mehrheit der Kaufentscheidungen auslöst.  Diese Studienergebnisse lassen sich jedoch nicht direkt auf Farben übertragen, die wir verschiedenen Pantone Farbsystempaletten zugeordnet haben, da sich die Wahrnehmung nicht nach einer bestimmten Farbe richtet, sondern nach individuellen Präferenzen.

Das heißt wiederum, dass individuelle Präferenzen emotional gesteuert sind und sich die Reaktionen der Verbraucher auf genau dieselbe Farbe mit der Zeit oder je nach Kontext ändern können.  Um sicherzustellen, dass unsere Farbstudien zeitgemäß und relevant sind, führt unser Team am Pantone Color Institute fortlaufend Farb-Wort-Assoziationsstudien durch.  Darüber hinaus machen unsere Farb-Assoziationsstudien Aussagen über die Aussage und Bedeutung einer Farbe sowie darüber, wie das Mischen bestimmter Farben eine bestimmte Stimmung erzeugen kann. 

3. Aufgrund der Subjektivität der Farbwahrnehmung müssen die Pantone Fachkräfte Tests unterzogen werden, um sicherzustellen, dass sie kaum wahrnehmbare Unterschiede zwischen Farbtönen erkennen können?

Es ist unbedingt erforderlich, dass jeder Pantone Mitarbeiter, der mit Farbentscheidungen zu tun hat, in der Lage ist, zwischen kaum wahrnehmbaren Farbtonabweichungen zu unterscheiden.   Deshalb müssen sie jedes Jahr den Farnsworth Munsell 100 Hue Test absolvieren, ein Standardtest für die chromatische Unterscheidung, der das individuelle Farbwahrnehmungsvermögen von Personen beurteilt.   Der Test besteht darin, 100 Farbchips in der richtigen Farbtonabfolge zu sortieren. Um diesen äußerst anspruchsvollen Test zu bestehen und eine Pantone Farbfachkraft zu werden, muss eine sehr hohe Punktzahl erreicht werden.  

4. Aus was werden Ihre Druckfarben hergestellt? Sind sie chemisch oder natürlich/pflanzlich basiert?

Alle Tinten, die wir zum Druck unserer Farben verwenden, sind auf Pflanzenbasis und natürlich hergestellt. 

 COLOUR OF THE YEAR 

 1. Nach welchen Kriterien wählen Sie die „Color of the Year“?

Als „Pantone Color of the Year“ wählen wir eine Farbe, die unserer Meinung nach am besten kommuniziert, was sich zu einem bestimmten Zeitpunkt in der Weltkultur abspielt; eine Farbe, die in allen Bereichen des Designs wiederzufinden ist und auf Seiten der Verbraucher eine bestimmte Stimmung oder Einstellung ausdrückt.  Bei unserer Entscheidungsfindung spielt der emotionale Aspekt der Farben eine wichtige Rolle, da wir sicherstellen wollen, dass die gewählten Farben das kollektive Bewusstsein widerspiegeln.  Mit einer derartig engen Verflechtung zwischen Farbe und Kontext gibt es tatsächlich Gründe, warum eine Farbfamilie oder einzelne Farbe an Wichtigkeit gewinnt. Die Beliebtheit einer Farbe ist größtenteils symbolisch für das Zeitalter, in dem wir leben. 

Unser Team am Pantone Color Institute legt viel sorgfältige Überlegung und Analyse in diesen Auswahlprozess. Um seine Auswahl zu treffen, durchkämmt das Team sozusagen jedes Jahr die Welt, durchsucht sie aktiv nach allgemeinen Lifestyle-Farbtrends und neuen Farbeinflüssen für unsere saisonalen Color Trend Forecast Reports. Gleichzeitig halten wir Ausschau nach der Farbe, die an Beliebtheit und Bedeutung in allen Design-Branchenzweigen zu gewinnen scheint.  Um Eindrücke zu erhalten, blicken wir dabei auf Bereiche wie die Entertainment-Industrie und Filme, die gerade produziert werden, Reisekunstausstellungen und aufsteigende Künstler, Street Art/Street Style, Fashion, alle Designbereiche, beliebte Reiseziele sowie neue Lifestyles, Playstyles und sozioökonomische Bedingungen. Außerdem lassen wir uns von neuen Technologien, Materialien, Texturen und Effekten beeinflussen, die sich auf Farben auswirken, sowie von relevanten Social-Media-Plattformen und sogar anstehenden Sportveranstaltungen von globalem Interesse. 

2. Wie viele Alternativen werden in Betracht gezogen, bevor die letztendliche Farbe gewählt wird?

Farben entwickeln ihre Wichtigkeit mit der Zeit.  Es kommt nur sehr selten vor, dass eine Farbe über Nacht ganz plötzlich zur Sensation wird.  Mit diesem Wissen vor Augen haben wir normalerweise die Farbfamilie oder sogar bereits die Farbe, die wir als „Pantone Color of the Year“ wählen, bereits im Vorjahr auf dem Radar. Doch vielleicht wurde sie nicht gewählt, weil sie uns nicht als die eine Farbe erschien, die sich allen anderen gegenüber durchsetzte, oder als der einzige Farbton, der unserer Ansicht nach in der Lage war, die Farbbotschaft zu kommunizieren, die die aktuellen kulturellen Geschehnisse jener Zeit am besten reflektierte. 

 ÜBER DAS UNTERNEHMEN

 1. Was bedeutet Farbe für Sie?

Ich liebe Farben.  Für mich bedeutet Farbe Leben. Sie bedeutet Ausdruck und Freiheit.  Farbe motiviert.   Farbe definiert.  Farbe ist das erste, was wir sehen, wenn wir morgens unsere Augen öffnen; sie sorgt für den Zauber und die Stimmung.  Durch ihr Zusammenspiel mit unseren anderen Sinnen kann Farbe einen verlockenden Duft andeuten oder sogar so anregend sein, dass uns bei ihrem Anblick das Wasser im Munde zusammen läuft.  Ohne Farbe wäre unser Leben eine schwarz-weiße Vorstellung.  Eine solche bietet zwar auch Schönheit und Dramatik, aber für mich persönlich wäre ein Leben ohne Farben nicht ausreichend, um das Wesen und die Gabe von all dem zu erfassen, was uns das Leben zu bieten hat.

2. Was sind Ihre Markenwerte?

Pantone ist in der Designwelt ein symbolträchtiger Name. Versinnbildlicht durch den Pantone Chip ist unsere Markenästhetik einfach, lustig, kühn und elegant.  Das Herzstück unserer Markenwerte besteht darin, die Bedeutung der Farbe im Design zu feiern. Wir arbeiten jeden Tag dafür, Designer zu inspirieren und ihre Farbentscheidungen in jeder Stufe des Workflows zu erleichtern, von der Inspiration und Entwicklung einer Farbpalette bis zur Produktion und Realisierung ihrer Vision, die dann in den Ladenregalen landet.

3. Pantone ist ein Lifestyle, der Markenobjekte des Alltags, Kleidung und bald sogar Hotels umfasst. Wie entwickeln Sie Ihr Unternehmensimage?

Pantone Lifestyle, die Zulassungsabteilung für Konsumgüter von Pantone, vermittelt den Einfluss von Pantone als weltweite Autorität im Bereich der Farben durch designorientierte, vorausschauende, hochwertige Produkte für alle Lifestyle-Kategorien direkt an die Verbraucher.  Die Produkte für den Verbraucher von Pantone verkörpern die Macht der Farben, um Design für die breite Masse zu demokratisieren. Unsere zugelassenen Produkte drücken unsere Persönlichkeit – einfach, lustig, kühn und elegant – durch eine einzigartige Kombination aus Farben, Design und Verarbeitung aus.

Farbe: Die Pantone Lifestyle-Produkte für den Verbraucher betonen kreative Farben, unerwartete, interessante Farbkombinationen sowie unterschiedliche Farben getrennt voneinander.
Einfaches, elegantes Design: Die Produkte sind Gebrauchsgegenstände, die durch ihre einfachen, eleganten und cleveren Designfeatures geprägt sind.  Sie haben ein modernes und geometrisches Aussehen mit harten Linien und rechten Winkeln.
Kühne, hochwertige Materialien: Wir verwenden Materialien, die von dem Gewöhnlichen abweichen; sie bieten ein besonderes haptisches Erlebnis und fühlen sich interessant an.  

4. Befolgen Sie als führendes Unternehmen im Grafik- und Designbereich nachhaltige Richtlinien? Wie stellen Sie diese auf?

Als führendes Unternehmen im Grafik- und Designbereich mit einem weltweiten Kundenstamm ist es uns ein großes Anliegen, auf globaler Ebene grüne Richtlinien zu befolgen und umweltfreundliche Produkte herzustellen.   Wir stellen unsere grünen Richtlinien entsprechend der Anforderungen der geografischen Region unserer Kunden und der Beschaffenheit des von uns bedienten Marktes auf.  Das Papier, auf dem unsere PANTONE PLUS und PANTONE Fashion, Home and Interiors Guides gedruckt und mit dem sie beschichtet werden, wird mit erneuerbarer Energie (e-green) und aus recycelten Fasern hergestellt. Die Farbpigmente in unseren PANTONE Fashion, Home und Interiors Papierformaten sind frei von Blei und Chrom. Der Farbstoff, der für unsere Cotton-Produkte verwendet wird, ist umweltfreundlich und respektiert die GOTS-Richtlinien, während die Formate selbst aus Yupo gefertigt werden, einem zu 100% recycelbaren, wasserfesten und holzfreien, synthetischen Papier.  Unser Produktionsprozess wurde im Hinblick auf Energie- und Wassereinsparung optimiert und unsere Werke werden mit energiesparenden LED-Leuchtkörpern beleuchtet.

5. Ihre Entscheidungen haben großen Einfluss auf die Welt des Designs. Wie wurden Sie zu einer solchen Autorität?

Pantone beschäftigt sich seit 55 Jahren mit Farben.  Alles begann 1963 als Farbabgleichssystem mit 10 Farben, das die präzise Farbwiedergabe in der Druckindustrie ermöglichen sollte. Heute bedienen wir Millionen von Kunden in der weltweiten Design-Community als Inspirationsquelle. Wir helfen ihnen bei der Auswahl, Kommunikation und Steuerung der Farbe auf allen vorstellbaren Oberflächen und Materialien.  Unsere Autorität haben wir unserem Fokus und unserer Hingabe im Geschäft mit den Farben zu verdanken, da wir Designern Tools und Dienstleistungen bieten, die sie bei der Umsetzung ihrer kreativen Visionen unterstützen. Dadurch erweitern wir unsere einzigartige weltweite Stellung als Ansprechpartner in allen farbbezogenen Fragen. 

You may also like