KAPA®-Bilderplatten: Fünf Ideen für den Onlinedruck Ihrer Fotos

by

Ein Andenken, ein besonderes Erlebnis oder ein Bild, das Ihr Unternehmen widerspiegelt: Wenn Sie Fotos oder Bilder auf eine KAPA®-Platte drucken, werden Ihre Erinnerungen jeden Tag aufs Neue wiedererweckt.

Ein Foto ist vor allem eine Erinnerung. Ein Bild, das uns in die Vergangenheit zurückkehren lässt, vielleicht vergessene Momente ins Gedächtnis zurückruft, das Gefühle hervorruft oder den wichtigsten Augenblick unseres Lebens zeigt. Diese Momentaufnahmen können auf eine KAPA®-Bilderplatte gedruckt und verewigt werden. Wir haben Ihnen bereits von den unterschiedlichen Arten des Fotodrucks auf verschiedene Medien erzählt; um Erinnerungen oder Bilder, die uns besonders am Herzen liegen, zu verewigen, kann man die KAPA®-Bilderplatten nutzen. Dank dieser Lösung kann man die Bilder oder Fotos, die für jemanden von großer Bedeutung sind, oder auch Persönlichkeiten (oder Ihnen nahestehende Personen), die Sie inspiriert haben, auf eine Platte drucken, um diese an der Wand aufzuhängen – die Möglichkeiten sind unbegrenzt. Ein solcher Gegenstand kann die Einrichtung der eigenen vier Wände oder eines Büros auf einzigartige Art und Weise bereichern und verschönern, da sich das Bild über die gesamte Oberfläche der Platte, auch über die Ränder, erstreckt. Bevor wir Ihnen einige Ideen zeigen, wählen wir zunächst das Material aus.

Beispiel für personalisierte KAPA®-Bilderplatten

Daraus bestehen die KAPA®-Bilderplatten

Die KAPA®-Bilderplatten wählt man aus zwei verschiedenen Materialien aus, welche im Allgemeinen für den Digitaldruck verwendet werden: KAPA®tex oder KAPA®plast. Dabei handelt es sich um Leichtstoffplatten mit einem Polyurethankern, die eine angemessene Stabilität bieten und gleichzeitig eine hervorragende Wiedergabe des Fotos auf der Platte ermöglichen. Die Unterschiede zwischen diesen beiden Materialien liegen in der Oberfläche. KAPA®plast hat eine glatte Oberfläche und einen hohen Weißpunkt und eignet sich daher für Fotodrucke mit lebendigen Farben. Dies ergibt einen matten und glatten Effekt  mit intensiver und klarer Farbwiedergabe. KAPA®tex hingegen zeichnet sich durch eine Leinen-Haptik aus und erinnert deshalb an eine Künstlerleinwand; wenn man ein Foto auf eine solche Platte druckt, sieht es deshalb aus wie ein Gemälde.

Einzelne KAPA®-Bilderplatten

Das Erinnerungsstück nimmt Form an

Sobald die Entscheidung für das glatte oder leinenartige Material gefällt wurde, wird danach – je nach Vorlieben – die Form, Größe und Personalisierung ausgewählt. Pixartprinting bietet verschiedene Kombinationen von Bilderplatten für den Online-Fotodruck – nicht nur auf einer einzigen Platte, sondern auch auf einer Kombination aus mehreren Teilen, die vertikal oder horizontal angeordnet werden: für Fotos, die in Einzelteile zerlegt sind oder aber auch verschiedene Fotos, die in einer Art kleinem Mosaik vereint sind.

Die Fotoplatten werden bereits montiert geliefert und müssen einfach nur noch an der Wand befestigt werden, um dem entsprechenden Raum Persönlichkeit zu verleihen. Hier kann man sich mit seinen Ideen austoben: Man kann die KAPA®-Bilderplatten voneinander entfernt aufhängen, um jeder ihre eigene Bedeutung zu geben oder eine Verbindung zwischen den Fotodrucken herzustellen. Man kann sie auch wie eine Treppe positionieren oder in einer anderen Form anordnen, um sie bestmöglich an die Einrichtung der Wohnung oder des Büros anzupassen. Hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Alle Kombinationsmöglichkeiten von mehrteiligen Bilderplatten, wählbar auf pixartprinting.de. Quelle: Pixartprinting

Personalisierte KAPA®-Bilderplatten: fünf Ideen

Bei einer so großen Auswahl kann man alles mögliche umsetzen, man braucht nur ein wenig Fantasie. Das erste, was einem einfällt, sind natürlich die großen Momente im Leben, wie die eigene Hochzeit, der Uniabschluss oder die Skyline einer Großstadt. Nichts spricht dagegen, Bilder dieser Art zu drucken, aber es ist die Geschichte dahinter beziehungsweise die persönliche Note, die eine KAPA®-Bilderplatte, die zu Hause oder im Büro aufgehängt wird, zu etwas Besonderem macht. Unsere Ideen für einen kreativen Fotodruck sind zum Teil sicherlich etwas außergewöhnlich; aber vielleicht helfen sie dabei, Ihre Fantasie zu beflügeln.

Unsere Reisen: Das muss nicht unbedingt eine Weltreise sein oder ein Ort in der Ferne. Es hängt davon ab, mit wem wir diese Reise unternommen haben, es kann auch einfach nur ein Wochenende ganz in der Nähe gewesen sein oder ein Zeitraum, in dem wir etwas Besonderes unternommen haben. Wenn es sich nicht nur um eine einzige Reise handelt (auch wenn man diese allein unternommen hat), kann man auf die KAPA®-Bilderplatten verschiedene Momente des großen Abenteuers aufdrucken und sozusagen eine Art Weltreise-Puzzle bilden.

KAPA®-Bilderplatten einer Reise

Menschen, die wir nie vergessen werden: Wir könnten noch so viele Freunde in allen möglichen sozialen Netzwerken haben, wichtige Kontakte im Job pflegen oder ein Leben voller Verabredungen haben – in unserem Leben, auch in unseren Erinnerungen, gibt es für uns alle mindestens eine Person, die wir niemals vergessen werden. Dies kann ein Elternteil, die Liebe des Lebens oder der beste Freund sein. Von diesem Menschen haben Sie sicher mindestens ein Foto (vielleicht eines, auf dem Sie beide zu sehen sind), das man ein- oder mehrteilig drucken könnte. Nicht für ein einfaches Foto zum Hinstellen auf das Nachtschränkchen, sondern für eine große KAPA®-Bilderplatte, die Sie jeden Tag ansehen, um an diesen besonderen Menschen zu denken.

Ihre Familie, egal wer das für Sie ist: Familie ist dort, wo man sich wohl fühlt. Das kann Ihr Hund sein, ein Freund aus der Kindheit, zu dem man den Kontakt verloren hat, oder einfach die Person, die einen aufgezogen hat. In diesem Fall kann man das Format wählen, das aus drei rechteckigen Paneelen zu 150 x 50 cm besteht, welche seitlich die beiden Personen und in der Mitte etwas, an dem Sie hängen oder einmal gehängt haben, zeigen.

Die eigene Marke: Egal, ob Sie selbständig in Ihrem Home-Office arbeiten oder ob Sie in einem Unternehmen angestellt sind: Eine KAPA®-Bilderplatte, die Ihre Marke zeigt, kann für Sie selbst, der an die eigenen Ideen und an Ihre Marke glaubt, aber auch für die Werte, für die Ihr Unternehmen steht, immens viel ausmachen. Ein Geschäft, ein Warteraum – der Nicht-Ort par excellence – oder ein Messestand: Eine KAPA®-Bilderplatte mit einem echten Hingucker kann Ihr Image und Ihre Marke positiv beeinflussen.

Sie selbst: Bevor man anderen gefällt, muss man vor allem sich selbst gefallen. Einen Fotodruck des eigenen Gesichts oder gar eine Zusammenstellung von Details des eigenen Körpers (z. B. der Augen) ist, als hätte man eine Momentaufnahme eines Spiegels, auf den das eigene Bild aufgedruckt ist. Natürlich sollte man es nicht übertreiben: Drucken Sie Ihr Gesicht nicht etwa aus Eitelkeit auf eine KAPA®-Bilderplatte, sondern beispielsweise, weil Sie ein Ziel erreicht haben, das Sie sich in der Vergangenheit gesetzt hatten. Selbstachtung ohne Arroganz zahlt sich aus.

Dies sind unsere Ratschläge zum Drucken von qualitativ hochwertigen und originellen KAPA®-Bilderplatten. Wir hoffen, dass sie Ihre Fantasie anregen – jetzt liegt es an Ihnen!

You may also like