Poster: 5 inspirierende Online-Archive

by

Konzerte, Filme oder Ausstellungen… in der Werbekommunikation eines Events ist das Poster stets eines der wichtigsten Elemente. Egal, ob Sie Grafikdesign professionell oder als Hobby betreiben – wenn Sie ein Poster für Ihren Event entwerfen oder damit beauftragt werden, ist es immer eine gute Idee, sich von den besten Beispielen inspirieren zu lassen.

Deshalb möchten wir Ihnen heute einige Webseiten empfehlen, auf denen Sie die verschiedensten Poster finden, welche – aus unterschiedlichen Gründen – unsere Aufmerksamkeit auf sich gezogen haben: von den berühmtesten Kinoplakaten bis hin zu Flugblättern für Punk-Konzerte, von politischen Postern bis hin zu Beispielen, die auf Schriftelemente setzen.

Wir sind uns sicher, dass Sie hier hervorragende Quellen der Inspiration finden!

Poster mit Grafik- und Schriftelementen

Wenn Sie Poster mögen, die mit Grafik- oder Schriftelementen spielen, ist Typographic Posters das richtige Online-Posterarchiv für Sie. Hunderte Poster herausragender Qualität wurden von Künstlern und Grafikstudios auf diese Webseite hochgeladen und von der Redaktion ausgewählt. Man kann sie geordnet nach Nationalität, Schlagwort oder Farbpalette durchsuchen und darüber hinaus die Autorenliste durchstöbern, um so auf sehr einfache Weise an mehr Informationen zu gelangen.

Was uns an diesem Online-Archiv beeindruckt hat, sind die Vielseitigkeit, Kreativität und Qualität der Sammlung. Deshalb empfehlen wir Ihnen, sich die Seite anzusehen, wenn Sie Inspiration oder gute Ideen für die Erstellung eines Posters benötigen.

Am Ende können Sie auch Ihr Poster hochladen, wenn es die strengen Regeln der Webseite erfüllt.

Kinoposter: Zwei hervorragende Online-Archive

Wenn Sie auf der Suche nach Kinopostern sind, können wir Ihnen zwei gute und inspirierende Webseiten empfehlen. Die erste ist das Archiv von Saul Bass, dem großen Designer aus den USA, der Poster zu einer echten Kunstform gemacht hat. Sie zeichnen sich durch einen minimalistischen und typografischen Stil aus und sind echte Legenden, wenn man nur an seine Arbeiten für Vertigo von Alfred Hitchcock oder für Shining von Stanley Kubrick denkt. In dem Archiv findet man über 50 Kinoposter und andere Plakate.

Wenn Sie sich hingegen von klassischeren und poppigeren Plakaten inspirieren lassen möchten, empfehlen wir Ihnen das Archiv des Harry Ransom Centers. Dort finden Sie mehr als 10.000 digitalisierte Kinoplakate, die nach Jahr, Genre und Schlagwort sortiert werden können.

Poster für Events und Performances: Das Archiv der Studierenden des California Institute of the Arts

Sie suchen frische und originelle Ideen? Dann lassen Sie sich doch von den Arbeiten einiger Studierender inspirieren… vor allem, wenn sie von einem der besten Institute für Grafikdesign in den Vereinigten Staaten kommen.

Das Online-Posterarchiv des California Institute of the Arts (CalArts) hat uns nicht nur aufgrund der Qualität der dort enthaltenen Arbeiten beeindruckt, sondern auch wegen der vielen verschiedenen Formate und Inhalte. Dort finden Sie Werbeposter für Events, kleine Konzerte und mehr oder weniger spontane Ausstellungen, die in den letzten 30 Jahren auf dem Campus stattgefunden haben. Eine gute Möglichkeit zum Lernen und für Inspiration könnte es sein, zu untersuchen, wie die Studierenden mit Formen und Kompositionen experimentiert haben, um die unterschiedlichsten Veranstaltungen zu bewerben.

Die Poster können nach Jahr oder Kategorie sortiert werden.

Politische Poster: Das Archiv der Hoover Institution

Dies ist eine Kategorie von zeitlosen Postern, auch wenn der grafische Aspekt in diesem Fall etwas in den Hintergrund treten könnte: die politischen Poster. Selbst wenn Sie andere Themenschwerpunkte bearbeiten müssen, könnte diese Kategorie dennoch eine gute Übung dafür bieten, wie man die Grafik im 20. Jahrhundert einsetzte, um seine politische Meinung auszudrücken.

Eines der umfangreichsten Online-Archive ist in dieser Hinsicht das der amerikanischen Hoover Institution. Dort findet man 33.000 digitalisierte Poster aus über 80 Ländern, wobei Werke aus den USA, Großbritannien, Deutschland, der Sowjetunion/Russland und Frankreich vorherrschen.

Konzertposter

Ein Bereich, in dem sich die Plakatgestalter schon immer am liebsten ausgetobt haben, ist der von Konzerten. Egal, ob es um Gigs im großen oder im kleinen Stil geht – Designer und Künstler geben oft ihr Bestes, wenn sie für eine Band arbeiten.

Eine kleine Auswahl von 30 Konzertpostern des letzten Jahrzehnts, von Wilco bis hin zu den Arctic Monkeys, findet man auf dem Blog awwwards, der sich an Grafikdesigner und Webentwickler richtet. Bei diesen Postern werden oft Illustrationen mit visionären und suggestiven Themen verwendet. Jede Arbeit ist mit der Webseite des Künstlers verlinkt, was nützlich ist, um mehr über den Stil, der Ihnen am besten gefallen hat, zu erfahren.

Wenn Sie hingegen in Postern, hausgemachte Flugblättern und anderen grafischen Arbeiten aus den Bereichen Punk und Alternative stöbern wollen, empfehlen wir Ihnen das Archiv, in dem der Sammler Jacob Grossi tausende Erinnerungsstücke zusammengestellt hat. Die Webseite richtet sich nicht konkret an Grafiker, sondern ist eher das typische Tauschportal für Sammler – dennoch könnte es nützlich sein, um originelle Ideen zu finden. Zu guter Letzt könnten Sie auch auf Pinterest interessante Konzertplakate finden!

Nun müssen Sie sich nur noch auf Ihre kreative Arbeit konzentrieren, Ihr Publikum ins Staunen versetzen und für den Druck Ihrer Poster natürlich einen Blick in den Katalog von Pixartprinting werfen!

You may also like

Leave a Comment

Your email address will not be published.